Führungskompetenz

      Diversity - gemeinsam Vielfalt gestalten

Zielgruppe

Führungskräfte des höheren und gehobenen Dienstes

Seminarbeschreibung

Das Leben ist vielfältig und die Menschen sind es auch. Unterschiede können sich zum Beispiel aus verschiedenen Einstellungen und Werten ergeben, aus kulturellen Hintergründen oder auch aus unterschiedlichen Lebenserfahrungen aufgrund des Alters. Die Neigung, eher Menschen zu bevorzugen, die uns ähnlich sind, ist natürlich. Durch die Diversität der Menschen entstehen jedoch völlig neue Chancen, die wir nicht ungenutzt lassen sollten.

Den Teilnehmenden werden Mechanismen der Diskriminierung verdeutlicht und Lösungswege zur Vermeidung aufgezeigt. Diversity geht noch darüber hinaus und nutzt die Vielfalt im positiven Sinne für bessere Ergebnisse. Es werden beispielhaft Situationen aus dem Arbeitsleben besprochen, in denen Diversity als Führungsinstrument aktiv eingesetzt werden kann.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Grundlagenvermittlung zur Antidiskriminierung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
- Diversity als Führungsaufgabe
- Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen von Diversity

Methoden: Gamingformat (Brettspiel), Plenum, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen, Interaktive Übungen

Dozentin
Sonja Kurapka
Dauer
1 Tag
Anmeldenummer
Termine
1241-L01-2021
08.09.2021
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 16.06.2021 18:23