Führungskompetenz

      Wie Menschen ticken - Psychologie für Führungskräfte

Zielgruppe

Führungskräfte des höheren und gehobenen Dienstes

Seminarbeschreibung

Warum verhält sich ein Teammitglied so und nicht anders? Was sind die Motive für sein
Verhalten? Vor diesen Fragen stehen Führungskräfte häufig, gerade in schwierigen
Situationen. Um Mitarbeitende erfolgreich führen zu können, ist es
deshalb unerlässlich, sichtbares Verhalten als Ausdruck innerer Prozesse einzuordnen
und zu verstehen. Jeder Mensch sendet bewusst oder unbewusst Signale aus. Die
richtige Deutung kann Missverständnisse vermeiden und das Miteinander verbessern.
Hierzu bildet psychologisches Grundwissen eine nützliche Basis. Denn Mitarbeitende, die sich verstanden fühlen, sind motivierter und leistungsfähiger.
In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, sich selbst und andere Menschen
besser einzuschätzen. Sie vertiefen ihre Menschenkenntnis, stärken ihre eigenen
sozialen Kompetenzen und verbessern damit ihre Kommunikationsfähigkeit.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Erklärungsmodelle für menschliches Verhalten
- Äußere Erscheinung und menschliches Verhalten
- Die wichtigsten Motive - was treibt Menschen an?
- Die eigene Wahrnehmung - Selbst- und Fremdbild
- Sich und andere Menschen besser verstehen mit Hilfe von Persönlichkeitsmodellen
- Erfolgreich miteinander kommunizieren durch situatives Führen

Methoden: Trainer-Input, Diskussion, Gruppenarbeit

Dozierende
Kathrin Tietz
Dr. Rena Wilhelm
Dauer
2 Tage
Anmeldenummer
Termine
1229-L01-2021
Ausfall
1229-L02-2021
Ausfall
1229-L03-2021
07.06. - 08.06.2021
1229-L04-2021
22.11. - 23.11.2021
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 17.06.2021 10:58