Kostenpflichtige Angebote

  Workshop  NEU Resilienz stärken und Herausforderungen besser meistern - Impuls Workshop

Zielgruppe

Beamte aller Laufbahngruppen und vergleichbare Beschäftigte

Seminarbeschreibung

Resilienz beschreibt die individuelle Widerstandskraft, die es uns ermöglicht, mit stressintensiven Phasen und herausfordernden Situationen umzugehen und dabei psychisch gesund zu bleiben.

Im Workshop erhalten die Teilnehmenden wesentliche Impulse zur Resilienzstärkung. Sie lernen verschiedene Strategien kennen, mit denen sie ihre Resilienz aktiv und wirkungsvoll fördern können. Sie sensibilisieren ihre persönliche Ressourcenwahrnehmung und analysieren ihren Energiehaushalt. Sie erfahren einen lösungsorientierten Ansatz und bekommen einen Einblick in die Hintergrundforschung und in Achtsamkeitsübungen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Resilienzforschung und neurobiologische Hintergründe
- Die wesentlichen Strategien der Resilienz
- Achtsamkeitsübungen und Emotionssteuerung
- Ressourcen und Stärken wahrnehmen
- Analyse des eigenen Energiehaushaltes
- Lösungsorientierung

Der 4h-Workshop ist eine kostenpflichtige Veranstaltung. Die Kosten trägt die beauftragende
Behörde. Nähere Informationen können bei der oben genannten Ansprechperson
erfragt werden.

Bei Bedarf kann der Workshop auf 1-2 Tage erweitert und der Inhalt nach individuellen
Wünschen angepasst werden.

Aufbauend zum 4h-Workshop können die Teilnehmenden das vertiefende Jahresprogramm-
Seminar "Resilienz stärken und Herausforderungen besser meistern" (Anmeldenummer
1431, s. S. 66) besuchen.


Hinweis: Vorkenntnisse zum Thema Resilienz sind nicht notwendig.

Dauer
1 Tag
Anmeldenummer
Termine
8014-L01-2021
 
Ansprechpartnerin
Frau Gartenschläger

Letzte Aktualisierung: 16.06.2021 18:23