Arbeiten in der digitalen Welt

  Workshop    Digitalisierung, Arbeit und Gesundheit - wie wir in Zukunft gesund arbeiten können

Zielgruppe

Beamte aller Laufbahngruppen und vergleichbare Beschäftigte

Seminarbeschreibung

Der Workshop lädt Mitarbeitende ein, den Möglichkeiten digitaler Arbeitswelten
offen und mit Freude an Innovation zu begegnen. Die Teilnehmenden erweitern ihre
Selbstmanagement-Kompetenzen und entdecken stärkende Ressourcen. Sie nehmen
eigene Handlungsspielräume wahr und erweitern ihre Kompetenzen im Umgang
mit zukunftsweisenden Veränderungen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Prozesse digitaler Entwicklung kennen und deren Folgen für den individuellen
Arbeitskontext erkennen
- Durch Selbstmanagement und Verantwortung lernen, wie die Chancen von digitalen
Entwicklungen genutzt werden können und Widerstandsfähigkeit gegenüber
digitalen Belastungen aufbauen
- Gesunde und effektive Kommunikation reflektieren
- Im Umgang mit Veränderungen gestärkt werden und Kompetenzen aufbauen um
mit digitalen Veränderungen umzugehen

Methoden: Input und Reflexionsübungen, die erlebnisorientiert und interaktiv gestaltet
sind, Gruppenarbeiten nach der Metaplan®-Methode, Einzelarbeit und
Praxisübungen, Diskussions- und Feedbackrunden

Dozierende
Prof. Dr. Julia Schorlemmer
Dauer
2 Tage
Anmeldenummer
Termine
6405-L01-2021
Ausfall
6405-L02-2021
23.08. - 24.08.2021
Ansprechpartnerin
Frau Scholz

Letzte Aktualisierung: 25.09.2021 18:26