Personalmanagement

      Onboarding & systematische Mitarbeiterintegration - der Sprung ins warme Wasser

Zielgruppe

Beamte des höheren und gehobenen Dienstes und vergleichbare Beschäftigte,
die mit der Einarbeitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betraut sind

Seminarbeschreibung

Ein gutes Einarbeitungskonzept wird in Zeiten des "War-of-Talents" immer wichtiger, um
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach einem erfolgreichen Recruitingprozess positiv zu
integrieren und langfristig an die Verwaltung zu binden. Die ersten Tage und Wochen in
einem neuen Arbeitsverhältnis sind entscheidend dafür, dass sie sich wohlfühlen und sich
so schnell wie möglich in die Verwaltungskultur einleben.
Die Teilnehmenden erfahren in diesem Seminar, wie Sie den Einarbeitungsprozess
systematisch gestalten können, um neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Einstieg zu erleichtern und diese gezielt von Beginn an fachlich und sozial professionell zu unterstützen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Erfolgsfaktoren eines professionellen Einarbeitungsprozesses
- Schwierigkeiten & Fallen der MitarbeiterInnenintegration
- Qualitätssicherung & erfolgreiche MitarbeiterInnenbindung
- Einfluss von Wissensmanagement

Methoden: Trainer-Input, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch


Die Teilnehmenden werden gebeten, Ihre Einarbeitungspläne mitzubringen.

Dozent
Michael Knoche
Dauer
2 Tage
Anmeldenummer
Termine
6402-L01-2021
25.11. - 26.11.2021
Ansprechpartnerin
Frau Scholz

Letzte Aktualisierung: 25.02.2021 18:25