Zusätzliche Angebote

    NEU Grundlagen der Gebührenkalkulation in Landesbehörden

Zielgruppe

Beamte und Beschäftigte, die mit der Erstellung von Gebührenordnungen - insbesondere zur Erarbeitung von Gebührenverordnungen (u.a. Gebührenbemessung) - beauftragt sind

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer - neben sicheren Kenntnissen des Gebührenrechtes - eine möglichst rechtsichere Berechnung von Gebühren nach den Landesgebührengesetzen/-ordnungen.
An ausgewählten praktischen Fällen werden die Gestaltungsräume - im Rahmen von Gebührenkalkulationen - veranschaulicht und die konkrete Berechnung von Gebühren geübt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Rechtsgrundlagen
- Verwaltungsgebühren und Benutzungsgebühren (Begriff, Pflichtgebühren, freiwillige Gebühren, Verbot der
Kostenüberschreitung, Gebot der Kostendeckung, Kostenumfang, Gebührenhöhe, Übungsaufgaben)
- Kalkulatorische Ermittlung von Gebühren auf der Grundlage einer Kostenrechnung
- Praktische Umsetzung der Vorgaben an die Gebührenkalkulation
- Besonderheiten bei der Berechnung von Gebühren nach dem Landesgebührengesetz GebGBg

Methoden: Vortrag, Praxisbeispiele, Übungen

Dozent
Arndt Krischok
Dauer
2 Tage
Anmeldenummer
Termine
4324-L01-2021
02.08. - 03.08.2021
Ansprechpartnerin
Frau Scholz

Letzte Aktualisierung: 25.01.2021 18:29