Personalvertretungsrecht

      Personalvertretungsrecht für Personalverantwortliche

Zielgruppe

Beamte aller Laufbahnen und vergleichbare Beschäftigte, die in Personalreferaten/-dezernaten tätig sind

Seminarbeschreibung

Ziel des Seminars ist, einen Überblick über das Personalvertretungsrecht zu geben
und die Teilnehmenden zu befähigen, aus Sicht der Dienststelle die Beteiligungsrechte
des Personalrats rechtssicher zu berücksichtigen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Zusammenarbeit zwischen Dienststelle und Personalrat
- Allgemeine Aufgaben der Personalvertretung
- Information und Beteiligung des Personalrates
- Beteiligungsverfahren
- Mitbestimmung und Versagungsgründe, Mitwirkung
- Fallbeispiele zu Beteiligungstatbeständen im Rahmen der Mitbestimmung und Mitwirkung
- Dienstvereinbarungen und Initiativrecht
- Rechtsprechung

Methoden: Vortrag, Anwendungsbeispiele, Diskussion


Es wird um Einreichung von Problemfällen gebeten.
Als Arbeitsmittel ist das Personalvertretungsgesetz mitzubringen.

Dozent
Kathrin Schiersner
Richard Wurche
Dauer
1 Tag
Anmeldenummer
Termine
3304-L01-2021
16.09.2021
Ansprechpartnerin
Frau Scholz

Letzte Aktualisierung: 24.10.2021 05:42