Staats- und Verwaltungsrecht

      Allgemeines Verwaltungsrecht - Schwerpunkt Widerspruchsverfahren

Zielgruppe

Beamte aller Laufbahngruppen und vergleichbare Beschäftigte

Voraussetzungen

Teilnahme am Seminar "Allgemeines Verwaltungsrecht - Aufbauseminar" (Anmeldenummer 2102) oder entsprechende Kenntnisse

Seminarbeschreibung

Ziel des Seminars ist es, die Kenntnisse im Allgemeinen Verwaltungsrecht zu vertiefen und die praktische Anwendung im Widerspruchsverfahren zu üben.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Überblick über das Rechtsbehelfsverfahren
- Allgemeine Zulässigkeitsvoraussetzungen
- Erfolgsprüfung von Widersprüchen
- Ermessensprüfung
- Abhilfe- und Widerspruchsbescheid
- Vorläufiges Rechtsschutzverfahren
- Fristen und Fristberechnung

Methoden: Lehrvortrag, Gruppenarbeit, Übung, Diskussion


Als Arbeitsmittel sind das Grundgesetz, das Verwaltungsverfahrensgesetz des Bundes und die Verwaltungsgerichtsordnung mitzubringen.

Dozentin
Judith Moderegger
Dauer
3 Tage
Anmeldenummer
Termine
2105-L01-2021
09.08. - 11.08.2021
Ansprechpartnerin
Frau Scholz

Letzte Aktualisierung: 26.09.2021 10:56