Gesundheitsmanagement

      Aktiv und gesund durch den Arbeitsalltag

Zielgruppe

Beamte aller Laufbahngruppen und vergleichbare Beschäftigte

Seminarbeschreibung

In einer Arbeitswelt, die durch schnelle Veränderungen, ein Übermaß an Informationen und ständige Erreichbarkeit gekennzeichnet ist, sind erholsame Pausen besonders wichtig. Wer sich zwischen den Arbeitsphasen eine kurze Erholung für Körper und Geist gönnt, erzielt bessere Arbeitsergebnisse und bleibt auf Dauer gesund und leistungsfähig.
Im Seminar lernen die Teilnehmenden, wie sie durch energiespendende Pausen konzentrierter und effektiver arbeiten sowie ihre Freizeit aktiver gestalten. Es werden wissenschaftliche Ergebnisse zur Bedeutung und Wirkung von Pausen sowie verschiedene Möglichkeiten zur sinnvollen Pausengestaltung vorgestellt. Die Teilnehmenden spüren am eigenen Leib, wie positiv Kopf und Körper auf eine optimale Pause reagieren und dass es sich lohnt, in dieser Hinsicht besser für sich zu
sorgen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Pausengestaltung - Tagesrhythmus, Häufigkeit und Länge von Pausen
- Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Ernährung, Bewegung und Entspannung im Arbeitsalltag
- Praktische Bewegungs- und Entspannungsübungen und konkrete Ernährungstipps für die Pausen

Methoden: Theorie-Input, Einzel- und Kleingruppenübung, aktive Diskussion

Dozierende
Katja Cordts-Sanzenbacher
Dauer
1 Tag
Anmeldenummer
Termine
1423-L01-2021
Ausfall
1423-L02-2021
28.10.2021
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 24.10.2021 05:42