Gesundheitsmanagement

      Stressfreies Sehen und lockere Schultern am Bildschirmarbeitsplatz

Zielgruppe

Beamte aller Laufbahngruppen und vergleichbare Beschäftigte deren Tätigkeit einen hohen Anteil an Bildschirmarbeit einschließt

Seminarbeschreibung

Im Seminar lernen die Teilnehmenden, wie Bildschirmarbeit stressarm und ohne Anspannung für die Augen und den Kopf-Rücken-Bereich dauerhaft möglich ist. Die Teilnehmenden analysieren ihre Sehgewohnheiten, erhalten Anregungen zur Optimierung und erfahren, wie sie ihre Sehkraft trainieren können. Die Teilnehmenden lernen ganzheitliche Methoden des Sehtrainings kennen und wissen mit wirkungsvollen Übungen die Augen im Berufsalltag zu entspannen und deren Überlastung zu vermeiden.

Ergänzend gewinnen die Teilnehmenden Kenntnisse und Fähigkeiten zum physischen Ausgleich von Bildschirmarbeit durch Lockerung und Entspannung von Nacken, Schultern und Rücken.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Sehkraft trainieren
- Nachhaltige Veränderung stresserzeugender Sehgewohnheiten
- Wahrnehmung der Körperhaltung
- Entspannung für Augen, Nacken, Schultern und Rücken
- Vorbeugen von Spannungskopfschmerzen

Methoden: Trainer-Input, Sehtraining

Dozierende
Ulrich Christen
Margit Kaufmann
Gudrun Klonz
Dr. Georg Kwiatkowski
Dauer
2 Tage
Anmeldenummer
Termine
1420-L01-2021
Ausfall
1420-L02-2021
Ausfall
1420-L03-2021
11.10. - 12.10.2021
1420-L04-2021
02.12. - 03.12.2021
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 24.10.2021 05:42