Kommunikation und Rhetorik

      Kommunikation (h.D./g.D.)

Zielgruppe

Beamte des höheren und gehobenen Dienstes und vergleichbare Beschäftigte

Seminarbeschreibung

Unser Alltag ist geprägt von Kommunikation und unser Erfolg im Beruf ist in einem hohen Maße davon abhängig, wie wirksam wir kommunizieren und Gespräche führen. Im Seminar lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung kennen und wenden diese praktisch an. Sie reflektieren ihr Kommunikationsverhalten, erweitern ihre theoretischen Kenntnisse und erleben die Wirkung gelungener Kommunikation. Sie verstehen die Kommunikationsstrategien Anderer und erweitern ihre Fähigkeiten und Kompetenzen der souveränen, wirksamen und zielgerichteten Kommunikation und Gesprächsführung - auch in schwierigen Situationen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Sich und das Gegenüber verstehen durch Kommunikationsmodelle
- Verbale, nonverbale und paraverbale Kommunikation nutzen
- Verstehen durch aktives Zuhören und Führen durch Fragen
- Phasen und Regeln der Gesprächsführung (bilateral und in Gruppen)
- Zielorientierung in Gesprächen
- Umgang mit Widerständen, Einwänden und Beschwerden
- Konflikt- und situationsverändernde Gespräche meistern
- Prinzipien der Einflussnahme bei Gesprächen
- Umgang mit Stress und Emotionen

Methoden: Trainer-Input, Gruppenarbeit, Selbstreflektion, Diskussion, Rollenspiel, Erfahrungsaustausch

Dozierende
Susanne Kamp
Jutta Rothenburg
Dauer
4 Tage
Anmeldenummer
Termine
1320-L01-2021
Ausfall
1320-L02-2021
Modul 1: 28.10. - 29.10.2021
Modul 2: 25.11. - 26.11.2021
Modul 3: 06.12. - 07.12.2021
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 24.10.2021 05:42