Führen in der digitalen Welt

    NEU Führen mit agiler Haltung und agilen Methoden - Praxistraining

Zielgruppe

Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte des höheren und gehobenen Dienstes

Voraussetzungen

Besuch des Trainings "Führen mit agiler Haltung und agilen Methoden" - Anmeldenummer 1197. Alternativ erste Erfahrung in der Anwendung agiler Methoden

Seminarbeschreibung

Das Seminar bietet die Möglichkeit, sich über erste Erfahrungen zur Anwendung und zur Wirksamkeit von agilen Methoden in öffentlichen Organisationen auszutauschen. Es werden herausfordernde Führungssituationen bei der Transformation zu mehr Agilität gemeinsam näher beleuchtet (z.B. der Umgang mit Widerständen beim Übergang zu mehr Selbstverantwortung oder der Umgang mit fehlendem Verständnis für die Rahmenbedingungen agiler Arbeitsformen).

Inhaltliche Schwerpunkte:
Entsprechend einer agilen Haltung wählen die Teilnehmer/innen zu Beginn des Seminars die Themen aus, die sie am Praxistag konkret bearbeiten möchten. Zudem besteht das Angebot einer Selbstreflexion zum persönlichen Transformationsprozess in Richtung einer agileren Führungshaltung.

Methoden: Kollegiale Fallberatung, Gruppendiskussion, Einzelreflexion "Agiler Führungs-Check"

Dozentin
Heidelinde Kneissl
Dauer
1 Tag
Anmeldenummer
Termine
1236-L01-2021
Ausfall
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 16.06.2021 18:23