Verwaltungs- und Projektmanagement

  Workshop    Darstellung, Bewertung und Verbesserung von Prozessen in Organisationen

Zielgruppe

Führungskräfte, Beamte des höheren und gehobenen Dienstes und vergleichbare Beschäftigte

Seminarbeschreibung

Digitalisierung, Personalmangel und strukturelle Veränderungen sind stetige Herausforderungen
für die öffentliche Verwaltung, die bestmöglich bewältigt werden müssen.
Die Grundlage für eine erfolgreiche Anpassung und Entwicklung von Organisationen
ist die Transparenz der eigenen Prozesse.

In diesem modular angelegten Workshop sollen die Teilnehmenden ein Grundverständnis
für die Darstellung, Bewertung und Verbesserung von Abläufen erwerben
und dieses Wissen praktisch anwenden.

In Modul 1 werden Grundlagen zum Prozessmodell sowie die Möglichkeiten des Prozessmanagements vorgestellt und praktisch auf die eigene Organisation reflektiert.
Die Teilnehmenden lernen die Modelliersprache BPMN kennen und modellieren eigene
Prozesse. Der Blick für Schwächen und Optimierungspotentiale von Prozessen
wird geschärft und es werden unterschiedlichste Möglichkeiten der Prozessverbesserung
vorgestellt. Dabei wird gemeinsam diskutiert, wie die verschiedenen Werkzeuge
in der eigenen Organisation eingesetzt werden können und in praktischen Übungen
optimale SOLL Prozesse erarbeitet.

In der Pause zwischen den Modulen arbeiten die Teilnehmenden an eigenen Vorhaben.
In Modul 2 werden die Ergebnisse der individuellen Vorhaben vorgestellt und gemeinsam
diskutiert und reflektiert. Parallel dazu werden weitere Instrumente und Methoden
rund um die Themen Prozessmodellierung und -optimierung sowie zum Prozessmanagement
vorgestellt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Nutzen und Funktion von Prozessmodellen
- Möglichkeiten der Strukturierung von unterschiedlichen Prozessen (Prozesslandkarte etc.)
- Modellierung mittels BPMN
- Instrumente für die Prozessverbesserung, Prozesssimulation und Prozessausrichtung
- Vorstellung kostenloser Softwaretools
- Strategien zur Herangehensweise
- Diskussion anhand von Teilnehmerbeispielen
- Tipps, Tricks, Fehler und Fallstricke aus der Praxis

Methoden: Trainer-Input, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Dozierende
Martin Jank
Dauer
3 Tage
Anmeldenummer
Termine
1192-L01-2021
Ausfall
1192-L02-2021
Modul 1: 27.09. - 28.09.2021
Modul 2: 26.11.2021
Ansprechpartnerin
Frau Wydra

Letzte Aktualisierung: 24.10.2021 05:42