Rechtliche Spezialthemen

      Rechtsichere Postbearbeitung in der Praxis

Zielgruppe

Beamte und Beschäfitge, insbesondere Poststellen betreffend

Seminarbeschreibung

Die Beamten und Beschäftigten in den Poststellen tragen die Verantwortung dafür, dass Zustellungen korrekt erfolgen und der Datenschutz gewahrt wird. Das Seminar soll Zweifelsfragen klären und zur Rechtssicherheit für die Beschäftigten beitragen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Rechtsgrundlagen (Brief- und Postgeheimnis, Fernmeldegeheimnis)
- Datenschutz (personenbezogene und dienstliche Daten, externe Dienstleister)
- Posteingang (Behandlung eingehender Sendungen, Eingangsstempel, Zustellung durch den
Gerichtsvollzieher)
- Postausgang (Nachweis des Aus- und Zugangs, Nachweis des Zugangsdatums, Zustellungsarten)
- Haftung und Versicherung (eigene Haftung, Haftung des Beförderungsunternehmens, Versicherung)
- Disziplinar- und Strafrecht

Methoden: Vortrag, Beispiele, Diskussion


Die Teilnehmenden erhalten eine Arbeitsunterlage und haben Gelegenheit, eigene Problemfälle zur Diskussion zu stellen. Fragen oder Beispiele können bei der LAköV eingereicht werden.

Dozent
Hans Olbert
Dauer
1 Tag
Anmeldenummer
Termine
3327-L01-2019
13.03.2019
Ansprechpartnerin
Frau Schönwelski

Letzte Aktualisierung: 21.04.2019 18:25