Ausbildung

Das Hörsaalgebäude ist ein dreistöckiges Gebäude auf der rechten Seite des Geländes, in welchem ausschließlich Ausbildungsveranstaltungen der Fachhochschule für Finanzen und der Landesfinanzschule durchgeführt werden. Im 2. Obergeschoss befinden sich die Büros der Fachverwaltung und des Prüfungsamtes sowie der Dozenten der Fachhochschule für Finanzen und der Landesfinanzschule.

Das Gebäude wurde im April 2008 fertiggestellt und verfügt mit insgesamt  4.733 m² über eine Aula, einen Audimax, 22 Lehrsäle, 5 Gruppenübungsräume und 5 Lehrsäle SoWi. Im Erdgeschoss stehen den Studierenden Schließfächer zur Verfügung.

Im 1. Obergeschoss befinden sich die Bibliothek sowie ein Internet-Recherche-Raum mit 10 PC-Arbeitsplätzen. Hier und im Flurbereich des 1. Obergeschosses stehen zwei Druck-/Kopiergeräte zur Verfügung. Bei Bedarf kann hier jeder mittels Kartenauthentifizierung diverse Druck- und Kopieraufträge kostenpflichtig veranlassen.

Die Hausdruckerei ist im Erdgeschoss untergebracht.

zurück